EN DE

Long Jing

 

Dieser traditionelle Long Jing ist der perfekte Grüntee für triste, verhangene Tage, wie wärmende Misosuppe zu trinken... Sein berühmter Kastaniengeschmack erinnert hier eher an geröstete Pekannüsse, und man kann sich leicht vorstellen, wie Flocken von geröstetem Nori oder seidigem Tofu von den aromatischen Blättern herüberwehen. Für diejenigen, die in der Sommerhitze brüten, kann seine Nussigkeit und mittlere Adstringenz auch einen angenehmen Eistee oder einen Kaltaufguß ergeben. Oft mit Drachenbrunnen übersetzt, ist der Long Jing einer der berühmtesten chinesischen Grüntees, wobei diese Charge aus der wunderschönen Landschaft in der Nähe des Tausend-Inseln-Sees stammt.
Zum Vergleich mit einem grüneren und milderen Äquivalent probieren Sie unseren Long Jing Superior.
  • HERKUNFT:  Qian dao hu, Chun'an, Hangzhou, Zhejiang, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Drachenbrunnen (long jing)
  • ZÜCHTUNG:  Long Jing N° 43
  • GEERNTET AM:  4. April 2020
  • GESCHMACK:  Geröstete Nori, Pekannuss, Miso


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • Ziehzeit: 4-5 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 2g / 150ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • 3 Aufgüsse: 60, 60, 90 Sek.

Tee mit der Gongfu Cha-Methode schmeckt am besten, wenn man das Wasser zuvor in ein hohes Glas füllt und erst dann die Teeblätter hinzugibt. Zu heißes Wasser verbrüht die Teeblätter. Sie schmecken dann bitter und sauer.

Empfohlener Tee

Probieren Sie...

fruchtigen  Yunsi

 
Intensiv gereifter Grüntee mit Noten von tropischen Früchten und frischem Gemüse
 

Yunsi