EN  DE 

Lishan Hell

 

Auf dem Gipfel des Berges wartet ein Obstgarten, die Bäume sind schwer mit tropischen Früchten und Gewürzen, die von der Sonne gewärmt werden; eine frische Brise weht die Düfte in und aus Ihrer Nase, während Sie ein Stück der Frucht pflücken, deren Nektar bereits aus dem Stiel sickert. Dieser Lishan gehört zu den delikatesten Oolong-Erlebnissen und versetzt den Trinker in diese tropische Umgebung. Die klare Herbheit der Mandarine fließt auf einen Likör mit einem sanft milchigen Körper und Zimtwärme. Mit seiner Herkunft von den Hängen eines der begehrtesten Hochgebirgsgipfel Taiwans ist dies sicherlich ein Tee zum Abheben.

  • HERKUNFT:  Cuifeng, Lishan, Taichung, Nantou, Taiwan
  • HÖHE:  1700-1800m
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  [Vom] Birnenberg (Li Shan)
  • ZÜCHTUNG:  Qing Xin
  • GEERNTET IM:  Frühjahr 2020
  • GESCHMACK:  Mandarine, Zimt, Milch


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • IZiehzeit: 5 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 100ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • 5 Aufgüsse: 30, 30, 45, 45, 60 Sek.

Für beste Ergebnisse beim Gongfu Cha brühen Sie im traditionellen Gaiwan oder in einer Yixing-Teekanne.

Empfohlener Tee

Einen Versuch wert:

würziger Bio Rougui

 
Ein gerösteter Felsentee mit einem Hauch von Kakao und einer deutlichen Mineralität.
 

Rougui