Gushu

Xi Banshan 2013

Für Liebhaber der westlichen Gewässer.


Westlich der Stadt Lincang in Yunnan spaltet sich ein Gebirgszug, der sich nach Süden schlängelt. Die kleine Region Mengku ist in der Welt des Pu'er ein geweihter Name mit Hainen aus uralten, spindeldürren Gushu-Zweigen.

An den Hängen der westlichen Berge haben diese Bäume einen geschichteten Tee mit einer cremigen Textur und der runden, weichen Fruchtigkeit von gelben Pflaumen hervorgebracht; in die Tasse gespült, verströmen zerbröckelte Blattstücke wie Rosmarin die Würze dieses Krauts und verleihen dem Likör das Gefühl eines warmen mediterranen Abends. Ein Genuss für alle, die in der Hitze Urlaub machen.

  • HERKUNFT:  Xi Banshan, Mengku, Shuangjiang County, Lincang, Yunnan, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Westliche Berghälfte [xi ban shan]
  • ZÜCHTUNG:  Da Ye Zhong
  • GEERNTET IN:  2013
  • GESCHMACK:  Gelbe Pflaume, Rosmarin, Sahne

Preparation

IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Ziehzeit: 4 min
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 5g / 100ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Mehrere kurze Aufgüsse

Beginnen Sie mit wenigen Sekunden. Erhöhen Sie die Ziehzeit bei jedem folgenden Aufguss. Ausnahme: Wenn die Blätter gepresst sind, machen Sie den ersten Aufguss etwas länger als den zweiten.
Für beste Ergebnisse beim Gongfu Cha, brühen Sie den Tee in einer Yixing-Teekanne.