EN DE

Yixing-Teekanne Hoher Brunnenrand

jiangponi

Mit seiner sandigen Textur und seinen kantigen Kurven bietet dieses Yixing-Kännchen einen rustikalen Skeuomorphismus, der an Tonurnen, Holzfässer oder Wasserpumpen erinnert, mit seinem gebogenen Körper, dem rechteckigen Griff und dem geraden, schmalen Auslauf. Tatsächlich wird die Form Jing Lan genannt, was soviel wie "Brunnengeländer" bedeutet, und wie ihr Namensgeber bewahrt sie eine wertvolle Flüssigkeit im Inneren.

Eine ausgezeichnete Wahl für den Yixing-Anfänger, geeignet für jede Art von Tee, obwohl die intensiveren Aromen von schwarzem Tee, Heicha oder dunklen Oolongs vom Künstler besonders empfohlen werden. Es zählt zu den größeren Yixing-Teekännchen, was es vielseitig genug macht, um sowohl im westlichen als auch im Gongfu-Stil zu brühen.

Eine kleinere und flachere Version des Jing Lan-Stils finden Sie in unserem Yixing Teekännchen Flacher Brunnenrand


Der Ton

Beim Bau einer Straße zwischen zwei Bergen, den beiden Yixing-Minen, wurde dieses paragenetische Erz namens Jiangponi (was soviel wie „Bergab-Ton" bedeutet) entdeckt, das aus einer Kombination von Mineralien gebildet wurde, die in Hongni, Zini und Duanni gefunden wurden, eine gute Wahl für Unentschlossene.

Die Zusammenführung dieser verschiedenen Erze bietet unterschiedliche Kombinationen von Eigenschaften, und zusammengenommen ist dies ein selteneres Material als andere Yixing-Erze. Die Verarbeitung der Tonerze lässt beim Brand eine Mischfarbe entstehen, abhängig von der genauen Mischung und der Brenntemperatur.


Warum benötige ich eine Yixing Teekanne?

Das Material und die Form der Yixing Teekannen sind ideal für die Zubereitung von Tee. Sie unterstreichen den Teegeschmack wie kein anderes Teegefäß. Handgemachte Yixing-Teekannen sind auch wertvolle Kunsthandwerke, die von Sammlern sehr geschätzt werden. Ihr Wert steigt mit der Zeit, dem Gebrauch und der Popularität der Künstler.

Yixing Teekannen bestehen aus einem seltenen und raren Ton, der in den Bergen bei Yixing, einer Stadt in der Provinz Jiangsu, abgebaut wird. Die hohe Dichte und doch poröse Beschaffenheit des Tons nimmt den Geschmack des darin gebrauten Tees auf. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Kanne nur mit jeweils einer Teesorte zu verwenden (z.B. mit Schwarztee oder Grüntee). Bringen Sie Ihren Tee auf die nächste Ebene; gönnen Sie sich eine authentische Yixing-Teekanne.

  • MATERIAL:  jiàng pō ní (降坡泥)
  • MINE:  Huánglóng shān, 黄龙山
  • FORM:  Jǐng lán, 井栏 (Brunnenrand)
  • FASSUNGSVERMÖGEN:  240 ml
  • HÖHE:  8 cm
  • BREITE:  7,5 x 11,5 cm

Durst nach Teewissen?

Unser letztes YouTube Video:

Handgemachte Gaiwan erkennen: ein Vergleich zwischen gewöhnlichen und hochwertigen Gaiwans und viele Tipps um hand- und massengefertigt Gaiwan auseinanderzuhalten.


Video: Wie erkennt man handgemachte Gaiwan