Xiao Hongni

Yixing-Teekanne "Hohe Lampe"

Diese Yixing-Kanne ist zierlich, aber dennoch selbstbewusst. Ihre dünnen Wände, der schlanke Henkel und der hohle Fuß sorgen für eine schnelle Abkühlung - eine Teekanne, die sich gut für delikate Aromen und Tees eignet, die eher niedrigere Temperaturen benötigen. Ihre Form erinnert an die hohen Papierlaternen, die jahrhundertelang die chinesischen Nächte erhellten, und ihre Details - die parallelen Linien von Rand und Fuß, die fugenartige Biegung des Ausgusses, die vertikale Symmetrie der Seiten - zeugen von einer sorgfältigen Konstruktion. Diejenigen, die es vorziehen, einen Finger durch den Henkel zu stecken, finden vielleicht sogar Platz für zwei, und das geringe Gewicht macht es zu einem Vergnügen, sie zu halten. Alle werden es zu schätzen wissen, dass ein Kugelfilter eingebaut ist.


Der Ton

Der in Aussehen und Zusammensetzung dem Hongni ähnelnde, etwas gelblichere Xiao Hongni (小红泥) wird aus einer anderen Erzschicht der Mine von Lanshan (拦山) gewonnen. Sein rötlicher Farbton und seine Brüheigenschaften sind jedoch vergleichbar, was bedeutet, dass er gut zu Tees passt, die von einer gewissen Glättung profitieren, wie junger Sheng Pu'er oder stark gerösteter Yancha.


Warum benötige ich eine Yixing-Teekanne?

Material und Form der Yixing-Teekannen sind geradezu ideal, um Tee zuzubereiten. Sie entfalten das Teearoma wie kein anderes Gefäß. Handgetöpferte Yixingkannen sind außerdem wertvolle kunsthandwerkliche Produkte und bei Sammlern beliebt. Der Wert einer Kanne steigt mit der Zeit, der Nutzung und dem Bekanntheitsgrad des Künstlers.

Dass das Vorkommen der verwendeten Tonerde allmählich am Versiegen ist, steigert zusätzlich den Seltenheitswert originaler Yixingkannen. Yixing-Teekannen werden aus einer seltenen Tonerde hergestellt, die in der Bergregion nahe der Stadt Yixing, in der ostchinesischen Provinz Jiangsu, abgebaut wird. Diese Stadt gibt denn auch dem Material und der Kanne ihre Namen. Der Ton, der in den Werkstätten der Handwerker zum Einsatz kommt, weist eine hohe Dichte auf, ist aber trotzdem sehr porös. Diese Kombination führt dazu, dass Yixingkannen den Geschmack des Tees bei der Zubereitung absorbieren und so abrunden. Es empfiehlt sich daher, die Yixingkannen stets für die Zubereitung derselben Teeart (z.B. nur für Schwarzen oder nur für Grünen Tee) einzusetzen.

Bringen Sie Ihren Tee auf die nächste Stufe des Geschmacks und gönnen Sie sich eine echte Yixing-Teekanne!

  • MATERIAL:  Xiao hongni, 小红泥 ('Kleiner roter Ton')
  • MINE:  Lanshan, 拦山
  • FORM:  Gao Deng, 高灯 ('hohe Lampe')
  • FASSUNGSVERMÖGEN:  90 ml
  • HÖHE:  7,8 cm
  • BREITE:  10,3 x 5,8 cm
1
2 Stück auf Lager
165.00 €