Tugendglocke Yixing-Teekanne

Der trommelförmige Korpus dieser Teekanne aus gesprenkeltem, caffè latte-farbenem Duanni fühlt sich steinweichend an. Er steht stabil auf dem Tisch, lässt sich aber mit Hilfe des ebenso stabilen, länglichen Henkels leicht vom Tisch heben. Der Ausgießer ist leicht gebogen und gießt den Tee in einem klaren, sanften Bogen aus, der durch einen eingebauten Kugelfilter gesiebt wird. Alles in allem wirkt er wie ein hilfsbereiter Butler, robust und zuverlässig, der mit der Patina des Alters nur noch besser wird.


Der Ton

Der gealterte Lao Duanni (老缎泥) ist ein gelbes Erz, das vor einigen Jahren in einer Mine im Berg des Gelben Drachen (Huanglongshan, 黄龙山) abgebaut wurde. Nach der Hydratisierung wurde der Ton über ein Jahrzehnt lang am Eingang der Mine gelagert, um seine Plastizität zu verbessern, bevor er zu einer Teekanne geformt und gebrannt wurde. Das Präfix "lao" ("alt" in Mandarin) bezieht sich auf die lange Lagerung.


Warum benötige ich eine Yixing Teekanne?

Das Material und die Form der Yixing Teekannen sind ideal für die Zubereitung von Tee. Sie unterstreichen den Teegeschmack wie kein anderes Teegefäß. Handgemachte Yixing-Teekannen sind auch wertvolle Kunsthandwerke, die von Sammlern sehr geschätzt werden. Ihr Wert steigt mit der Zeit, dem Gebrauch und der Popularität der Künstler.

Yixing Teekannen bestehen aus einem seltenen und raren Ton, der in den Bergen bei Yixing, einer Stadt in der Provinz Jiangsu, abgebaut wird. Die hohe Dichte und doch poröse Beschaffenheit des Tons nimmt den Geschmack des darin gebrauten Tees auf. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Kanne nur mit jeweils einer Teesorte zu verwenden (z.B. mit Schwarztee oder Grüntee). Bringen Sie Ihren Tee auf die nächste Ebene; gönnen Sie sich eine authentische Yixing-Teekanne.

  • MATERIAL:  Lao duanni, 老缎泥 ('alter Satinschlamm')
  • MINE:  Huanglongshan, 黄龙山
  • FORM:  Xiao De Zhong, 小德钟 ('kleine Tugendglocke')
  • FASSUNGSVERMÖGEN:  150 ml
  • HÖHE:  7 cm
  • BREITE:  7,3 x 10,7 cm