EN DE

Yixing Teekännchen Bambusseele

zini

Als Teekännchen zu Ehren der nützlichsten und allgegenwärtigsten chinesischen Pflanze, trägt diese dunkle Zini nicht nur überzeugende Bambusgelenkimpressionen auf Ausguss, Griff und Knopf, sondern auch ein winziges und fein detailliertes Bambusblattmotiv auf dem Körper, wobei ihn ein winziger Zweig mit dem Griff verbindet. Neben der Schönheit der Form überzeugen auch die funktionellen Details: Das Luftloch für den Deckel wird dort platziert, wo sich ein Blatt befunden haben könnte, und der gebogene Ausguss enthält einen eingebauten Filter, dessen Löcher so gestaltet sind, dass sie insgesamt der hohen Form des Topfes ähneln. Eine wunderbare und exquisit gemachte Alternative zu den gängigen, einfacheren Yixing-Stilen.

Eine ungewöhnliche Hybridform finden Sie in unserem Teekännchen Naturgeist

 

Der Ton

Das Teekännchen Bambusseele besteht aus dem besonders seltenen Lao Zini (老紫泥) Ton, einem dunkelbraunen Erz, das in den 90er Jahren aus dem berühmten Berg Huanglong Shan (黄龙山) gewonnen wurde.

Zini ist ideal zum Aufbrühen von Schwarztees und postfermentiertem Pu'er (Shu Pu'er); es passt auch sehr gut zu gerösteten und gealterten Oolong-Tees.

 

Warum benötige ich eine Yixing Teekanne?

Das Material und die Form der Yixing Teekannen sind ideal für die Zubereitung von Tee. Sie unterstreichen den Teegeschmack wie kein anderes Teegefäß. Handgemachte Yixing-Teekannen sind auch wertvolle Kunsthandwerke, die von Sammlern sehr geschätzt werden. Ihr Wert steigt mit der Zeit, dem Gebrauch und der Popularität der Künstler.

Yixing Teekannen bestehen aus einem seltenen und raren Ton, der in den Bergen bei Yixing, einer Stadt in der Provinz Jiangsu, abgebaut wird. Die hohe Dichte und doch poröse Beschaffenheit des Tons nimmt den Geschmack des darin gebrauten Tees auf. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Kanne nur mit jeweils einer Teesorte zu verwenden (z.B. mit Schwarztee oder Grüntee). Bringen Sie Ihren Tee auf die nächste Ebene; gönnen Sie sich eine authentische Yixing-Teekanne.

  • MATERIAL:  Yī chǎng lǎo zǐ ní, 一厂老紫泥 (Alter lila Ton der Fabrik Nr. 1)
  • MINE:  Huánglóng shān, 黄龙山
  • FORM:  Líng zhú hú, 灵竹壶 (Bambusseelentopf)
  • FASSUNGSVERMÖGEN:  240 ml
  • HÖHE:  6,5 cm
  • BREITE:  7,5 x 12,5 cm

Durst nach Teewissen?

Unser letztes YouTube Video:

Handgemachte Gaiwan erkennen: ein Vergleich zwischen gewöhnlichen und hochwertigen Gaiwans und viele Tipps um hand- und massengefertigt Gaiwan auseinanderzuhalten.


Video: Wie erkennt man handgemachte Gaiwan