EN DE

Biluochun

 

Dieser Tee im Biluochun-Stil aus Changxing, auch bekannt als Luo Xing, ist ein guter Vertreter dieser Sorte: fest gekrauste Blätter geben einen brüheartigen, pflanzlichen Aufguss ab, der nur minimal rauchig wirkt. Eine sehr zugängliche und wohlschmeckende Einführung in feines chinesisches Grün, mit einem Körper aus gekochten grünen Erbsen und Kopfnoten von tropischen Früchten.

Eine weitere, ungewöhnliche Erfahrung ist unser Weißer Biluochun, der aus einer Sorte hergestellt wird, die normalerweise für Anji Bai Cha verwendet wird. 
  • HERKUNFT:  Changxing, Huzhou, Zhejiang, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Grüne Frühlingsschnecke (bi luo chun)
  • ZÜCHTUNG:  Song Yang Zhe Nong 137
  • GEERNTET AM:  28. März 2020
  • GESCHMACK:  Brühe, gekochte Erbsen, tropische Früchte


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • Ziehzeit: 2-3 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 2g / 150ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • 3 Aufgüsse: 60, 60, 90 Sek.

Tee mit der Gongfu Cha-Methode schmeckt am besten, wenn man das Wasser zuvor in ein hohes Glas füllt und erst dann die Teeblätter hinzugibt. Zu heißes Wasser verbrüht die Teeblätter. Sie schmecken dann bitter und sauer.

Empfohlener Tee

Probieren Sie...

fruchtigen  Yunsi

 
Intensiv gereifter Grüntee mit Noten von tropischen Früchten und frischem Gemüse
 

Yunsi