EN DE

Vintage Fu Zhuan 1991

 

Ein sehr spannender Tee, da er zu den ältesten im Nannuoshans Sortiment gehört. Dieser gepresste Ziegel aus dunklen Blättern und Stielen hat eine seinem Alter angemessene Schwerkraft: Nur das heißeste Wasser entfaltet seine Aromen im Ganzen: die warme Würze von Ingwer und Zimt, die Säure der Pflaumenhaut und ein leicht cremiger Abgang kommen hervor. Nach so langer Lagerung haben viele Ziegel den begehrten Jin Hua (oder Golden Flower) Pilz entwickelt, der den Tee mildert und einen ausgeprägten erdigen Geschmack hervorruft, wie beim Flusslehm - jeder Ziegel und Beutel ist jedoch anders, so dass Sie Ihr Glück versuchen müssen!

Für einen jüngeren Tee, der bewusst mit Golden Flower angereichert wurde, empfehlen wir Ihnen unseren Fu Zhuan Jin Hua 2016

  • HERKUNFT:  Anhua, Hunan, China
  • BEDEUTUNG:  Pilzenziegel (fu zhuan)
  • GEERNTET IN:  1991
  • GESCHMACK:  Flusston, Pflaumenhaut, Zimt


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Ziehzeit: 3-4 min
GONGFU CHA-ART
  • Menge: 5g / 100ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Mehrere Aufgüsse à 2 bis 15 Sek.

Beginnen Sie mit 2 Sekunden. Verlängern Sie die Ziehzeit langsam nach dem 5. Aufguss. Gehen Sie nie über 15 Sekunden.
Fu Zhuan mit der Gongfu Cha Methode zubereitet schmeckt am besten, wenn Sie ihn in einer Yixing Teekanne aufgiessen.

Durst nach Teewissen?

Schauen Sie sich den letzten YouTube Video an:  

FOOD AND TEA PAIRING: Welcher Tee passt zu Risotto am besten? – Gabriele & Giselle kochen ein klassisches italienisches Gericht, Pilzrisotto, und finden heraus, welcher Tee am besten dazu passt.


Video: Welcher Tee passt zu Risotto am besten?