EN DE CH

Jin Xuan

 

Ein frischer und blumiger Taiwan Oolong mit einer unverwechselbaren, milchigen Konsistenz; aus diesem Grund ist er auch in der westlichen Welt unter dem Namen "Milky Oolong" bekannt. Die dunkelgrünen Blätter sind in feste Bällchen gerollt, die sich bei Kontakt mit heißem Wasser nach und nach auflösen. Jin Xuan ist mild und zart. Beim Trinken sind ab und zu Noten von frisch geschnittenem Gras aus der klaren blumigen Süße herauszuschmecken.

 

Jin Xuan ist sowohl der Name des Tees wie auch der Pflanzensorte. Jin Xuan wurde in den frühen 80er Jahren zusammen mit einer anderen berühmten Sorte −Cuiyu− entwickelt. Beides sind robuste, ergiebige und krankheitsresistente Pflanzen.

Im Gegensatz zu Cuiyu eignet sich Jin Xuan auch für Hochlandanbau, was bei unserem Ali Shan der Fall ist. In großer Höhe, dank begrenztem Sonnenlicht und langsamerem Wachstum, entwickeln die Blätter ein reicheres Aroma als Flachlandpflanzen.

  • HERKUNFT:  Nantou, Taiwan
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Goldene Taglilien (jin xuan)
  • ZÜCHTUNG:  Jin Xuan
  • GEERNTET AM:  September 2014
  • GESCHMACK:  Frisch, mild, blumig, milchig


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g Tee auf 500ml Wasser
  • Wassertemperatur: 95°C
  • Ziehzeit: 5 min
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 110ml
  • Wassertemperatur: 95°C
  • Drei Aufgüsse à 45, 45, 60 Sek

Tee mit der Gongfu Cha Methode zubereitet schmeckt am besten, wenn Sie ihn in einem traditionellen Gaiwan oder einer Yixing Teekanne aufgiessen.

Durst nach Teewissen?

Schauen Sie sich den Nannuoshan YouTube Channel an! 

Hier unser letztes Video:  TEEVERKOSTUNG: Meister Chens Traditioneller Tieguanyin Untersuchung der köstlicher Charakteristiken dieses hochwertiges Oolong.

YouTube Video – TEEVERKOSTUNG: Meister Chens Traditioneller Tieguanyin