EN DE

Tee Lotus

 

Cha He, buchstäblich Teelotus auf Chinesisch, ist ein Schälchen, um Teeblätter vor dem Brühen zu präsentieren. Es ähnelt einem Lotusblatt und dient als Gefäß zum Wiegen der Blätter, danach können sie begutachtet und ihr Duft aufgenommen werden. Die Teilnehmer einer Gongfu Cha-Sitzung reichen diese gerne an andere weiter, um die Aromen und Eindrücke der getrockneten Blätter zu genießen, die manchmal sehr beeindruckend sein können. Danach befördert das schmale Ende die Blätter leicht in den wartenden Gaiwan oder die Teekanne, auch wenn sie eine kleine Öffnung hat.

  • MATERIAL:  Porzellan
  • BREITE:  9,5 cm
  • LÄNGE  16,5 cm
  • HÖHE:  4,2 cm

Durst nach Teewissen?

Unser letztes YouTube Video:

Handgemachte Gaiwan erkennen: ein Vergleich zwischen gewöhnlichen und hochwertigen Gaiwans und viele Tipps um hand- und massengefertigt Gaiwan auseinanderzuhalten.


Video: Wie erkennt man handgemachte Gaiwan