Winter Long Jing

Kurz vor Frühlingsbeginn geerntet, erinnert der frische Aufguss dieses Tees an das klare, saubere Wasser schmelzender Gletscherströme. Er wird jedoch durch eine deutliche Röstnote, die an gegrilltes Gemüse erinnert, und die herbe Schärfe von Zitronenschalen belebt. Obwohl der Long Jing mit seinen abgeflachten Blättern seinen Ursprung in der Provinz Zhejiang hat, wird der Stil in ganz China produziert, und dieser aus Guizhou bietet einen würdigen Vergleich mit dem aus Zhejiang, wobei die charakteristische Kastaniennote nicht fehlt.

  • HERKUNFT:  Guizhou, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Drachenbrunnen (long jing)
  • ZÜCHTUNG:  Long Jing № 43
  • GEERNTET AM:  15. Februar 2021
  • GESCHMACK:  Kastanie, gegrilltes Gemüse, Zitronenschale
1
15 Stück auf Lager
11.50 € 11.50 €

Preparation

IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • Ziehzeit: 5 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 2,5g / 150ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • 3 Aufgüsse: 60, 60, 90 Sek.

Um beste Ergebnisse beim Gongfu Cha zu erzielen, brühen Sie ihn in einem hohen Glas auf und füllen Sie es mit Wasser, bevor Sie die Blätter hinzufügen. Eine zu hohe Wassertemperatur würde die Blätter verbrennen und zu einem bitteren Geschmack führen.