EN DE CH

Bai Hao Yin Zhen 2014

 

Yin Zhen ist wohl der namentlich bekannteste weiße Tee, auf Deutsch Silbernadeln genannt. Es handelt sich hier um reine, ungeöffnete Blattknospen, die zarte, blumige Aromen über den Gaumen gleiten lassen und die Nase stimulieren. Dieser 2014 geerntete Tee ist warm und reif und präsentiert eine Welle blumiger Süße, die durch einen Hauch von sauren Früchten abgerundet wird. Dem raffinierten Profil seiner Art entsprechend, verfügt er über einen erfrischenden und doch kraftvollen Körper, der an frisch gebackenes Brot und warmes Wasser erinnert. Ideal also sowohl als Begleitung an Sommertagen, als auch um einen Hauch von Sonne in die kälteren Monate zu bringen, wird dieser Tee den Geniesser sofort entspannen, als ob er vor einer sanften Meeresbrise sitzt.

  • HERKUNFT:  Fuding, Ningde, Fujian, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Weißhaarsilbernadel (bai hao yin zhen)
  • ZÜCHTUNG:  Fuding Da Bai Hao
  • GEERNTET AM:  Frühjahr 2014
  • GESCHMACK:  Frische Hefe, weiße Blüten, Meeresküste


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • Ziehzeit: 4 Minuten
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 150ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • 4 Aufgüsse: 45, 45, 60, 90 Sek.

Tee mit der Gongfu Cha Methode schmeckt am besten, wenn man ihn in einem traditionellen Gaiwan zubereitet.

Durst nach Teewissen?

Schauen Sie sich den Nannuoshan YouTube Channel an! 

Hier unser letztes Video:  TEEVERKOSTUNG: Meister Chens Traditioneller Tieguanyin Untersuchung der köstlicher Charakteristiken dieses hochwertiges Oolong.

YouTube Video – TEEVERKOSTUNG: Meister Chens Traditioneller Tieguanyin