Zhuni

Yixing-Teekanne "Sonnenhut"

Das fröhliche Aussehen dieser Teekanne liegt in der robusten Kuppel ihres Deckels, dem ziegelroten, mit gelben Körnern gesprenkelten Material und dem ausdrucksstarken Vorsprung der Tülle, die wie der Henkel knapp über den Rand hinausragt. Das sehr niedrige Profil, insbesondere die Oberseite, gibt der Form ihren Namen, der sich auf die rustikalen, konischen Hüte aus Bambus oder Stroh bezieht, die Reisende und Bauern vor Sonne und Regen gleichermaßen schützen. Ungewöhnlich ist auch der Metallfilter mit kleinen Löchern, der sich aufgrund seiner Breite ohnehin für größere Teeblätter empfiehlt, da sie sich optimal entfalten können, ohne das schlanke Volumen aufzublähen. Nehmen Sie einen Schluck und erinnern Sie sich an den Bauern, der den Elementen trotzt, um genau diese Blätter zu züchten.


Der Ton

Hergestellt aus leuchtend rotem Zhuni (朱泥), einem der selteneren Yixing-Erze. Da es beim Brennen schrumpft, empfiehlt es sich aufgrund seiner Dichte und hervorragenden Wärmespeicherung für aromatische Tees oder solche, die mit sehr heißem Wasser aufgebrüht werden, wie gerollte Oolongs, Pu'er oder Schwarztees.


Warum benötige ich eine Yixing-Teekanne?

Material und Form der Yixing-Teekannen sind geradezu ideal, um Tee zuzubereiten. Sie entfalten das Teearoma wie kein anderes Gefäß. Handgetöpferte Yixingkannen sind außerdem wertvolle kunsthandwerkliche Produkte und bei Sammlern beliebt. Der Wert einer Kanne steigt mit der Zeit, der Nutzung und dem Bekanntheitsgrad des Künstlers.

Dass das Vorkommen der verwendeten Tonerde allmählich am Versiegen ist, steigert zusätzlich den Seltenheitswert originaler Yixingkannen. Yixing-Teekannen werden aus einer seltenen Tonerde hergestellt, die in der Bergregion nahe der Stadt Yixing, in der ostchinesischen Provinz Jiangsu, abgebaut wird. Diese Stadt gibt denn auch dem Material und der Kanne ihre Namen. Der Ton, der in den Werkstätten der Handwerker zum Einsatz kommt, weist eine hohe Dichte auf, ist aber trotzdem sehr porös. Diese Kombination führt dazu, dass Yixingkannen den Geschmack des Tees bei der Zubereitung absorbieren und so abrunden. Es empfiehlt sich daher, die Yixingkannen stets für die Zubereitung derselben Teeart (z.B. nur für Schwarzen oder nur für Grünen Tee) einzusetzen.

Bringen Sie Ihren Tee auf die nächste Stufe des Geschmacks und gönnen Sie sich eine echte Yixing-Teekanne!

  • MATERIAL:  Zhuni 朱泥 ('zinnoberroter Schlamm')
  • FORM:  Li Mao, 笠帽 (Asiatischer Spitzhut)
  • FASSUNGSVERMÖGEN:  95ml
  • HÖHE:  5,3 cm
  • BREITE:  12 x 8,5 cm
1
2 Stück auf Lager
155.00 €