EN DE

Yunsi

gereifter grüner tee

Alle unsere Grüntees, für die Frische von größter Bedeutung ist, werden rigoros gekühlt gelagert, aber dieser Yunsi wurde in unserem Lager drei Jahre lang bei Raumtemperatur gereift.

Das Ergebnis ist bemerkenswert: der anfänglich intensiv pflanzliche Geschmack, der an einen Spaziergang durch das Dschungelunterholz erinnerte, wurde durch intensiv fruchtige Noten ersetzt. Und was als angenehmer Ananasgeschmack in Begleitung von grünem Gemüse begann, hat sich zu einem Bouquet von tropischen Früchten entwickelt: Jetzt verbinden sich Mango, Passionsfrucht und Pfirsich mit der Adstringenz der zu einem echten Obstsalat, während die Blattnote von gedünstetem Pak Choy ihn schmackhaft hält.

Mit seiner intensiven, fruchtigen Säure, einem brüheartigen Umami und einer sanften Süße über mehrere Aufgüsse hinweg bleibt er ein ausgezeichneter Tee für den Frühling und den Sommer und kann gleichermaßen fruchtige Desserts oder salzige Gerichte begleiten.

Unser Tipp: Nutzen Sie die großvolumigen Packungen (100g, 200g) für einen noch günstigeren Preis und die weitere Reifung im eigenen Heim.
  • HERKUNFT:  Lincang, Yunnan, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Wolke und Seide (yun si)
  • ZÜCHTUNG:  Da Ye Zhong
  • GEERNTET AM:  Frühjahr 2017
  • GESCHMACK:  Ananas, Magnolie, gegrillte Zucchinii


Zubereitung
IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g Tee auf 500ml Wasser
  • Wassertemperatur: 80°C
  • Ziehzeit: 3-4 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 150ml
  • Wassertemperatur: 80°C
  • 3 Aufgüsse à 60, 60, 90 Sek.

Tee mit der Gongfu Cha Methode schmeckt am besten, wenn man das Wasser zuvor in ein hohes Glas füllt und erst dann die Teeblätter hinzugibt. Zu heißes Wasser verbrüht die Teeblätter. Sie schmecken dann bitter und sauer.

Empfohlener Tee

Probieren Sie...

fruchtigen  Yunsi

 
Intensiv gereifter Grüntee mit Noten von tropischen Früchten und frischem Gemüse
 

Yunsi