Schwarze Rose

Die geheimnisvolle Schwarze Rose ist ein Geflecht aus verschlungenen, dunklen Blättern, die wie dornige Weinstöcke aussehen. Sie stammt von der Sorte Huang Mei Gui - "Gelbe Rose" - ab, die normalerweise halb oxidiert zu einem aromatischen Oolong wird; dieser Tee wurde jedoch vollständig oxidiert, wodurch seine charakteristische rosige Note erhalten bleibt, während die Säure von schwarzem Kirschsirup und ein feiner Hauch von Kakao in der Nase hinzukommen. Er ist leicht süß, ohne zu malzig zu sein, und lässt sich sehr gut trinken, was ihn zu einer guten Wahl für längere Teesitzungen oder das Ziehenlassen größerer Mengen macht. Aber Vorsicht: Er kann schon mit einem einzigen Geschmackseindruck auf der Zunge in seinen Bann ziehen und den Trinker immer wieder in seine Umarmung zurückführen.

  • HERKUNFT:  Dashuikeng, Wuyishan, Fujian, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Gelbe Rose roter Tee (huang mei gui hong cha)
  • ZÜCHTUNG:  Huang Mei Gui
  • GERNTET IM:  Frühen April 2022
  • GESCHMACK:  Schwarze Kirsche, Rose, Kakao
1
5 Stück auf Lager
9.50 € 9.50 €

Preparation

IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • Ziehzeit: 5 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 100ml
  • Wassertemperature: 90°C
  • 4 Aufgüsse: 30, 45, 60, 90 Sek.

Die besten Ergebnisse beim Gongfu Cha erzielen Sie, wenn Sie den Tee im traditionellen Gaiwan oder in einer Yixing-Teekanne zubereiten. Eine zu hohe Wassertemperatur könnte die Blätter verbrühen und zu einem bitteren Geschmack führen.