Qi Lan Jin Jun Mei

Dieser zunächst recht unverfänglich wirkende Jin Jun Mei überzeugt mit einer sich langsam entwickelnden, zarten Blumigkeit, die vermutlich auf die blumige Varietät zurückzuführen ist, die am häufigsten für Yancha aus dieser Region verwendet wird. Hier verleiht sie dem immer noch unverkennbaren Schwarztee einen milden Aufguss mit Noten von Nektarine und Orangenblüten, mit einer süchtig machenden Prise von Bitternoten, die sich im Nachgeschmack den Aromen beugen. Erfreulicherweise neigt er wie der Jin Jun Mei dazu, viele Aufgüsse zu produzieren, so dass man seinen Duft über einen langen Zeitraum hinweg genießen kann. Ein exquisiter Tee, der das Beste aus allen Welten des schwarzen Tees in sich zu vereinen scheint.

  • HERKUNFT:  Dashuikeng, Wuyishan, Fujian, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Seltene Orchidee Goldenes Ross Augenbraue (qi lan jin jun mei)
  • ZÜCHTUNG:  Qi Lan
  • GEERNTET AM:  28. März 2023
  • GESCHMACK:  Nektarine, Orangenblüte, Malz
1
3 Stück auf Lager
31.50 € 31.50 €

Preparation

IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • Ziehzeit: 5 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 100ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • 4 Aufgüsse: 45, 45, 60, 60, 90, 120 Sek.

Die besten Ergebnisse beim Gongfu Cha erzielen Sie, wenn Sie den Tee im traditionellen Gaiwan oder in einer Yixing-Teekanne zubereiten. Eine zu hohe Wassertemperatur könnte die Blätter verbrühen und zu einem bitteren Geschmack führen.

Zusätzliche Informationen

Der Jin Jun Mei, eine neue Sorte mit charakteristischen goldenen Knospen, wurde 2005 in Tongmuguan entwickelt, das für Außenstehende nicht zugänglich ist und in der gleichen fast unzugänglichen, gebirgigen Ecke von Wuyishan liegt, in der auch der Lapsang Souchong angebaut wird. Er gilt als eine der Spitzenqualitäten unter den chinesischen Schwarztees und hat seit seiner Entstehung viel Aufsehen erregt, wobei die besonderen Schritte seiner Verarbeitung ein streng gehütetes Geheimnis sind.

Schauen Sie das Video  auf dem Nannuoshan YouTube-Kanal um mehr über die Geschichte und die verschiedenen Varianten dieses vieldiskutierten schwarzen Tees zu erfahren.


Jin Jun Mei, all you need to know