Changtai Hao #642 2006

Für Liebhaber von ausgewogenen gelagerten Shengs.


Auf dem Weg zu einer herzhaften Reifung geben die knospenlastigen Blätter einen Orangenlikör frei, der ein warmes Bad voller Erd- und Holznoten vermittelt. Kirschholz, ein Hauch von Eisen und eine subtile Butterigkeit in der Nase summieren sich zu einem Geschmack, der an nichts anderes als an Mandeln erinnert. Eine gemäßigte Hand beim Aufgießen sorgt für viele anregende Aufgüsse, scharf in der Nase und doch mild auf der Zunge; intensivere Aufgüsse bringen den würzigen Charakter von gealterter Sojasauce und eine fast zähe Textur hervor.


Die Changtai Tea Group

Die 1999 gegründete Changtai Tea Company ist ein verhältnismäßig junger Hersteller von Pu'er-Tee, ist aber mit dem Erfolg vieler seiner Tees schnell gewachsen. Bekannt für ihre Flaggschiffmarke Yichang, hat sie seitdem viele bekannte Pu'er-Marken erworben und wurde 2004 als erstes Teeunternehmen in den Konzernstatus erhoben. Heute bietet das Unternehmen eine breite Palette von Sheng- und Shu-Pu'er-Tees an, aber die Pressungen aus den Anfangsjahren sind nach wie vor die begehrtesten.


In unserem  Video sehen Sie diesen Vintage-Pu’er-Bing und wie wir ihn beschafft haben.

Vintage Sheng Pu'er: Changtai Hao #642&mdashFor lovers of intense Sheng Pu’er
  • HERKUNFT:  Mischung
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Changtai Marke 642 (Changtai Hao)
  • ZÜCHTUNG:  Da Ye Zhong
  • GEERNTET IN:  2006
  • GESCHMACK:  Mandel, Kirschholz, Eisen
1
8 Stück auf Lager
22.00 € 22.00 €

Preparation

IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Ziehzeit: 4 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 5g / 100ml
  • Wassertemperatur: 100°C
  • Mehrere kurze Aufgüsse

Beginnen Sie mit wenigen Sekunden. Erhöhen Sie die Ziehzeit bei jedem folgenden Aufguss. Ausnahme: Wenn die Blätter gepresst sind, machen Sie den ersten Aufguss etwas länger als den zweiten.
Für beste Ergebnisse beim Gongfu Cha, brühen Sie den Tee in einer Yixing-Teekanne.