Zhi Lan Xiang

Dieser schwere und duftende Oolong bietet eine dunklere Variante des langsam aufkommenden Dufts der namensgebenden Orchidee und unterstreicht das blumige Aroma mit einem leichten Hauch von Gewürzen und Erde. Das reichhaltige Aroma duftet noch lange nach dem letzten Tropfen, aber wenn man ihn mit anderen hochwertigen Dancong-Oolongs vergleicht, wird man feststellen, dass die übliche mineralische oder steinige Note durch einen Hauch von frischer Erde und einen Unterton von Moschus ersetzt wurde. Wer gerne blühende Blumen pflanzt, aber eine Teepause braucht, für den ist dieser Oolong genau das Richtige, um die Stimmung aufrecht zu erhalten.

  • HERKUNFT:  Fenghuang, Chaoan, Chaozhou, Guangdong, China
  • WAS DER NAME BEDEUTET:  Orchideenduft (zhi lan xiang)
  • ZÜCHTUNG:  Zhi Lan Xiang
  • GEERNTET IM:  Frühjahr 2021
  • GESCHMACK:  Orchidee, Moschus, Erde
1
8 Stück auf Lager
11.00 € 11.00 €

Preparation

IN DER TEEKANNE
  • Menge: 6g / 500ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • Ziehzeit: 5 Min.
NACH GONGFU CHA-ART
  • Menge: 3g / 100ml
  • Wassertemperatur: 90°C
  • 4 Aufgüsse: 45, 60, 60, 90 Sek.

Die besten Ergebnisse beim Gongfu Cha erzielen Sie, wenn Sie den Tee im traditionellen Gaiwan oder in einer Yixing-Teekanne zubereiten. Eine zu hohe Wassertemperatur könnte die Blätter verbrühen und zu einem bitteren Geschmack führen.

Zusätzliche Informationen

Tianyu Chaye und Ye Hangzhong

Früher verkauften die Bauern in Chaozhou ihren Tee nur lokal an eine begrenzte Anzahl von Kunden. Ye Hangzhong war jemand, der das Potenzial der feinen Fenghuang Dancong-Oolongs erkannte und dazu beitrug, die Kategorie weltweit bekannt zu machen. Er nutzte seine zahlreichen Verbindungen und sein umfassendes Wissen über Dancong und sammelte viele hochwertige Exemplare, um sie unter seiner Marke Tianyu Chaye anzubieten. So wurde er zu einer bekannten Persönlichkeit in der Dancong-Welt: Er ist Mitglied des Teebüros von Chaozhou, aktiv bei den großen Tee-Veranstaltungen in der Provinz und Schiedsrichter bei vielen Teewettbewerben. Als Gabriele ihn 2014 besuchte, war er begeistert von der Qualität der Tees, die damals für unser junges Unternehmen unerschwinglich waren. Jetzt, fast zehn Jahre später, freuen wir uns, Tees dieser Premiummarke anbieten zu können und haben (mit Mühe!) sechs von einem Dutzend Proben für unsere Kunden ausgewählt.

Ye Hanzhong schenkt eine Reihe von Teesorten zum Probieren ein